Gefüllter Butternut Kürbis mit schwarzem Reis aus dem Ofen (Ayurveda, vegan)


Ein tolles Gericht auch für Gäste

Das Auge isst mit und der Kürbis kommt geschmacklich super gut an!

Ich habe ihn für unser vegan-vegetarisches Silvesterbuffet mit Freunden gezaubert.

Es vereint alle sechs Geschmacksrichtungen und nährt uns so auf allen Ebenen.

Süß - wie Kürbis

Sauer - wie Cranberries, Kumquats und Orange

Salzig - wie Steinsalz

Scharf - wie Ingwer und Pfeffer

Bitter - wie frische Kräuter

Herb - wie Sesam, Kichererbsen

Gefüllter Butternut Kürbis mit schwarzem Reis aus dem Ofen

Zutaten für 6-8 Portionen

  • 1 großer Butternut Kürbis ca. 1,5 kg

  • 100 g schwarzer Reis

  • 1/2 TL Salz

  • 1 Glas/Dose Kichererbsen 240 g

  • 2 TL Kreuzkümmel gemahlen

  • 1 TL Garam Masala

  • Saft von 1 Orange

  • 1 TL gehackten Ingwer

  • 50 ml Wasser

  • 2 EL Olivenöl

  • Steinsalz

  • Pfeffer

  • 5 Kumquats

  • 80 g frische Cranberries (alternativ 50 g getrocknete)

  • Olivenöl zum Bestreichen/für Form

  • Zum Garnieren: 5 Kumquats, Gomasio (Sesamsalz)*, frische Kräuter: z.B. Zitronenthymian und Koriander

*************

Zubereitung

Schwarzen Reis 10 Stunden in Wasser einweichen, abspülen und nach Packungsanweisung mit Salz kochen.

Kichererbsen abspülen, abtropfen und in einem hohen Gefäß zusammen mit Kreuzkümmel, Garam Masala, Orangensaft, Ingwer, Wasser, Olivenöl, 1 TL Salz und einer Prise Pfeffer pürieren.

Kürbis waschen, der Länge nach halbieren und Kerne mit dem Löffel entfernen. Über die gesamte Länge den Kürbis je 2 cm breit und tief aushöhlen (ich habe mit einem Messer die Konturen ausgeschnitten und mit dem Löffel ausgehöhlt). Das Kürbisfleisch klein würfeln.

Kumquats und Cranberries waschen, Kumquats in Scheiben schneiden, die Hälfte der Cranberries halbieren.

Für die Füllung Kichererbsencreme, Reis, Kürbis, Cranberries und Kumquats vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine große Auflaufform mit etwas Öl bestreichen, Kürbishälften darauf platzieren und Füllung in Aushöhlung geben. Schnittflächen vom Kürbis und Füllung mit Öl beträufeln.

Im Backofen ca. 45-50 Minuten bei 170°C Umluft backen, bis Kürbis weich ist.

Zum Garnieren Kumquats in Scheiben schneiden, frische Kräuter hacken und Kürbishälften damit vor dem Servieren bestreuen, dazu etwas Gomasio (Sesamsalz)*.

Dazu passt zum Beispiel ein Feldsalat oder ein Chicorée-Orangen-Walnuss-Salat.

* Gomasio ist Sesamsalz, das man sehr einfach selbst herstellen kann. Dafür 2 EL Sesamsaat in der Pfanne anrösten und abkühlen lassen. Im Mörser mit 1/4 TL grobem Steinsalz anmörsern, so dass die Sesamkörner etwas aufgespalten werden und ihr Öl abgeben. Die Konsistenz sollte noch grobkörnig und streufähig sein.

Das Rezept ist für alle Konstitutionstypen geeignet und gleicht durch Zutaten mit gegensätzlichen Eigenschaften aus.

Für Kapha Typen gern mit ein paar Chiliflocken bestreuen, für Pittas dazu einen knackigen Salat und für Vatas den Kürbis mit einer extra Portion Ghee oder Olivenöl genießen.

Bon appetit! Deine Tina

♥♥♥

Du darfst den Artikel gerne teilen.

Du findest mich auf Facebook Spirited Ayurveda und Instagram spirited.ayurveda.

Ich freue mich von Dir zu hören! Deine Tina

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

Anmeldung für den SPIRITED NEWSLETTER

mit Gesundheitstipps und Infos zu Terminen ca. 1x monatlich

Durch Anklicken von "Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Ich freue mich, von Dir zu hören!

Nimm gern Kontakt mit mir auf, sodass wir gemeinsam schauen, welche Art der Zusammenarbeit am besten für Dich passt.

  • Facebook
  • Instagram

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Absenden“ stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Kennenlerngespräch & Terminbuchung