Energiekugeln - Gesunde Power

April 13, 2017

 

Himmlisch leckere vor Energie strotzende Power-Pralinen

 

Power Balls „basics“ für ca 12 Kugeln

 

Je 1 Handvoll Datteln, Mandeln und Cashews

Je 1 EL Rohkakao-Pulver und Chia Samen

1 TL Kokosöl

 

Zuerst die Nüsse in den Zerkleinerer (ich benutze einen mit 700 Watt), dann die anderen Zutaten zufügen und 2-3 Minuten lang zerkleinern und vermengen. Den Teig zu Kugeln formen und diese im Kühlschrank ca. 1 Stunde kühlen. Luftdicht verschlossen halten sie etwa eine Woche.

 

Nun sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt! Ihr könnt z.B. Walnüsse verwenden, mit Gewürzen wie Zimt, Kardamom oder Vanille aufpeppen, mit getrockneten Goci Beeren, Aprikosen oder Feigen variieren. Schneeflöckchen oder Matcha-Topping: Fertige Kugeln in Kokosflocken oder Matcha Pulver rollen

 

Chocolate-Goji Dream

Je 1 Handvoll Datteln, Mandeln und Cashews

Je 2 EL Goji Beeren, Rohkakao-Pulver  

1 EL Leinsamen

Je 1 TL Kokosöl und Rohkakao-Nibs

½ TL Vanille Pulver

 

Bliss Balls

Je 1 Handvoll Datteln, Mandeln und Walnüssen

Je 1 EL Tahin (Sesampaste) und Dinkelflocken  

Je 1/4 TL Kokosöl, Kardamom und Vanille Pulver

 

Fruit Lover

Je 1 Handvoll Datteln, Aprikosen, Mandeln und Cashews

Je 2 EL Goji Beeren  

1 TL Rohkakao-Nibs

 

Und zuletzt das ayurvedische i-Tüpfelchen, in Schokolade getaucht mit aphrodisierenden Gewürzen wie Safran und Vanille oder der säuerlichen Berberitze dekoriert 

Happy Easter, bliss & love ᶺᶺ

 

Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

Anmeldung für den SPIRITED NEWSLETTER

mit Gesundheitstipps und Infos zu Terminen ca. 1x monatlich

Durch Anklicken von "Anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.